< Wetterprognose-Station Kompakt

Wetterprognosen im BACnet/IP


Die Wetterprognose-Station Kompakt der Firma HKW-Elektronik GmbH empfängt per Langwelle 2- bzw. 4-Tages Wetterprognosen eines professionellen Wetterdienstes. Für den Datenaustausch mit einer übergeordneten Steuerung besitzt das Gerät eine Modbus RTU Schnittstelle.


Die zur Verfügung stehenden Wetterprognosen sowie einige Statusmeldungen liegen in 382 Modbus-Registern zur Abfrage bereit. Der Prozess der Integration der Daten in ein BACnet/IP ist aufwendig und es können Fehler auftreten.


Jetzt steht ein Gateway zur Verfügung, welches die einfache Ankopplung der Wetterprognose-Station in eine Gebäudeautomation BACnet/IP ermöglicht. Die Abbildung aller 382 Modbus Register der Wetterprognose-Station auf die dazu passenden BACnet/IP Objekte ist im erstellten Gateway bereits vorkonfiguriert und erfordert bis auf die eventuell projektspezifischen Objektnamen keine weiteren Anpassungen.


Damit können schnell und kostengünstig prädiktive Steuerungen zur Energieeinsparung und Optimierung des klimatischen Komforts eines Gebäudes erstellt werden.