Empfangstechnik FSK: Funkuhr- und Steuermodule

Unsere Funkuhr- und Steuermodule für die FSK-Technik sind für den Empfang des EFR Zeitzeichensignals entwickelt worden. Mit ihnen ist ein sekundenschneller Empfang gewährleistet.

Ein großer Vorteil ist die automatische Senderwahl zwischen DCF49 (Mainflingen in Deutschland), DCF39 (Burg in Deutschland) und HGA22 (Lakihegy in Ungarn) den der Multibandempfang des Moduls möglich macht. Die interne, automatisch synchronisierte Realtime-Clock kann über die serielle Schnittstelle abgerufen werden.

Zur Auswahl stehen zwei Module.
Funkuhrmodul 1 (FUM1 FSK) gibt ein DCF77 konformes Ausgangssignal heraus und besitzt eine Schnittstelle mit 300 bps sowie einen Gangausgleich.

Das Nachfolgemodel Funkuhrmodul 2 (FUM2 FSK) arbeitet mit einer wesentlich schnelleren Schnittstelle von 4800 bps. Es besitzt eine hohe Zeitgenauigkeit von 5ms und die Möglichkeit die Empfangsqualität abzurufen. Beide Module sind für den Batteriebetrieb geeignet.

Auf Anfrage liefern wir mit Stiftleiste ab einer Mindestmenge von 1000 Stück.