Empfangstechnik FSK: Ferritantennen

Gegenwärtig befinden sich drei von der Europäischen Funkrundsteuerung betriebene FSK-Langwellen-Sender in Europa.
Neben einer atomuhrgenauen Zeitbasis und meteorologischen Informationen werden Daten-Dienste, Steuerbefehle sowie Tarifinformationen von Energieversorgungsunternehmen auf diese Weise übertragen.

Unsere FSK-Ferritantennen sind für den Empfang dieser speziellen Informationen optimiert worden.  Durch die hohe Selektivität, den großen Öffnungswinkel und der geringen Richtungsempfindlichkeit ist ein nahezu problemloser Empfang in ganz Europa möglich. Eine asymmetrische Spulenwicklung hilft bei einer 180° Drehung der Spulenposition örtlich beschränkte elektrische Störeinflüsse zu reduzieren.

Die Antennen sind als Rundstab- und Flachstabantenne verfügbar.